Datenschutz­erklärung​

Unsere Unternehmensgruppe steht für ehrliche Kommunikation auf Augenhöhe. Dies gilt auch für den Datenschutz in unseren Unternehmen, den wir nachfolgend transparent und simpel erklärt verfasst haben.

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Unternehmen Bajavas Group Management and Investments GmbH sowie deren verbundene Unternehmen. Zu jedem Unternehmen können Sie Anträge und Anfragen stellen. Diese werden durch die zuständigen Datenschutz-Verantwortlichen im Unternehmen innerhalb der gesetzlichen Fristen bearbeitet. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie zu unserem Datenschutz oder zu anderen Anliegen Fragen haben. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zur Unternehmensgruppe Bajavas Group Management and Investments GmbH zählen folgende verbundene Unternehmen:

  • EPS Electric Power Systems GmbH: Erlengasse 25, 3034 Maria Anzbach; datenschutz@eps.at; +43 2772 56150
  • EPS Rechenzentrum Infrastruktur GmbH: Europaring 4, 94315 Straubing, datenschutz@eps-rz.de; +49 9421 785 470
  • Famutec Brandschutz und Sicherheitstechnik GmbH: Erlengasse 25, 3034 Maria Anzbach, datenschutz@famutec.at; +43 2772 56150
  • Bajavas Immo und Services GmbH: Erlengasse 25, 3034 Maria Anzbach, datenschutz@bajavas.at; +43 2772 56150

 

Kontaktpersonen

Ing. Michael Stern, datenschutz@bajavas.com
Stellvertretung: Stefanie Gutleder M.A., datenschutz@bajavas.com

Allgemeines

Aufbewahrungsfristen

Bitte entnehmen Sie je nach Anwendungsfall die Dauer der Daten-Verarbeitung. Je nach Kategorie und gesetzlichen Bestimmungen unterscheidet sich diese. Informationen dazu finden Sie weiterführend auf dieser Seite.
Betroffenenrechte

Gemäß den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung haben Sie jederzeit das Recht auf

Auskunft (gem. Art. 15 EU-Datenschutz-Grundverordnung)
Berichtigung (gem. Art. 16 EU-Datenschutz-Grundverordnung)
Löschung (gem. Art. 17 EU-Datenschutz-Grundverordnung)
Einschränkung der Verarbeitung (gem. Art. 18 EU-Datenschutz-Grundverordnung)
Widerruf (gem. Art. 21 EU-Datenschutz-Grundverordnung)

Im Rahmen der Betroffenenrechte senden Sie uns bitte eine entsprechende Anfrage an: datenschutz@bajavas.com. Auf jede Anfrage reagieren wir unverzüglich und werden Ihr Begehren nach entsprechender Identitätsprüfung fristgerecht bearbeiten.

Falls Sie eine Beschwerde erheben wollen, lautet die zuständige Aufsichtsbehörde:

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
https://www.dsb.gv.at/kontakt

Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Profiling

Ein Profiling findet in unseren Unternehmen nicht statt.

Datensicherheit und Geheimhaltung

Alle Unternehmen garantieren durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen sowohl die Einhaltung der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung als auch die Geheimhaltung und Vertraulichkeit Ihrer Daten.

Kundenbetreuung, Vertrieb und Marketing für eigene Zwecke

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Webseite sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System, über Ihren Browser speichern.

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen des Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf dem Endgerät und ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und können somit keinem Nutzer zugeordnet werden. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich anonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, von welchen Webseiten Sie unsere Webseite besucht haben, welche Seiten auf unserer Webseite angesehen wurden, etc. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Cookies bereits gesetzt werden, sobald Sie unsere Seite betreten. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann jedoch die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Webanalyse mit Google (Universal) Analytics

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Die Daten von Google Analytics werden nicht automatisch gelöscht.

Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps für die Darstellung von Karteninformationen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie unter den Datenschutzhinweisen von Google auf:www.google.at/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können

Google reCAPTCHA

Unsere Seite verwendet Google reCAPTCHA der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) um Spam zu verhindern. Rechtsgrundlage für die Verwendung ist Artikel 6 (1) f (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung), denn es besteht ein berechtigtes Interesse diese Webseite vor Bots und Spam zu schützen. reCAPTCHA ist ein kostenloser Dienst, der Webseiten vor Spam und Missbrauch schützt. Es nutzt fortschrittliche Risikoanalysetechniken, um Menschen und Bots auseinander zu halten. Mit der neuen API wird eine signifikante Anzahl Ihrer gültigen menschlichen Benutzer die reCAPTCHA-Herausforderung bestehen, ohne ein CAPTCHA lösen zu müssen. Wir nutzen reCAPTCHA für die Absicherung von Formularen.

Durch die Nutzung von reCAPTCHA werden Daten an Google übertragen die Google nutzt um festzustellen ob der Besucher ein Mensch oder ein (Spam)bot ist. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de-AT nachlesen. Die Nutzungsbedingungen für Dienste und Produkte von Google können Sie unter https://policies.google.com/terms?hl=de-AT nachlesen. Quelle: Datenschutz Generator von firmenwebseiten.at

Verwendung von YouTube Plugins

Diese Internetseite beinhaltet mindestens ein Plugin von YouTube, gehörig zur Google Inc., ansässig in San Bruno/Kalifornien, USA. Sobald Sie, mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unserer Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten unter folgendem Link: www.google.de/intl/de/policies/privacy/ –

Newsletter Anmeldung

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail- Newsletter entsprechend Ihrer Einwilligung zuzusenden. Die Zusendung des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden.

Der Anmeldevorgang erfolgt bei uns im sogenannten Double-Opt-In-Verfahren. Nachdem Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben bekommen Sie eine E-Mail mit der Bitte um Bestätigung (Double-Opt-In-Verfahren). Ihre Anmeldung wird protokolliert, damit wir nachweisen können, dass wir Ihr Einverständnis haben zur Versendung des Newsletters Ihre personenbezogenen Daten zu nutzen. Aus diesem Grund werden auch der Zeitpunkt Ihrer Anmeldung, der Bestätigungszeitpunkt und die IP-Adresse gespeichert.

Mailchimp

Diese Website nutzt die Dienste von MailChimp für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.

MailChimp ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Wenn Sie Daten zum Zwecke des Newsletterbezugs eingeben (z.B. E-Mail-Adresse), werden diese auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert.

MailChimp verfügt über eine Zertifizierung nach dem “EU-US-Privacy-Shield”. Der “Privacy-Shield” ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, das die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA gewährleisten soll. Weiters wurde ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen, ein Vertrag in dem MailChimp zusichert die Daten der Nutzer zu schützen und nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Mit Hilfe von MailChimp können wir unsere Newsletterkampagnen analysieren. Wenn Sie eine mit MailChimp versandte E-Mail öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei mit den Servern von MailChimp in den USA. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.

Wenn Sie keine Analyse durch MailChimp wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von MailChimp gelöscht.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von MailChimp unter: https://mailchimp.com/legal/terms/.

 

EDV- und Computer Administration

Verwendungszweck

In unseren EDV- und Computersystemen werden Kundenstammdaten und interne Geschäftsbelege betreffend unseres Lieferungs- und Leistungsangebotes gespeichert.

Dauer der Verarbeitung

Diese Daten werden bis zum Ablauf des zehnten Jahres bzw. nach dem letzten Kontakt mit dem Auftraggeber aufbewahrt.

Personalverwaltung für Dienstverhältnisse

Bewerbungen

Indem Sie sich bei Bajavas Group Management and Investments GmbH sowie deren Unternehmen für eine Dienststelle beworben haben, werden Ihre Daten auf unseren Systemen gespeichert und verarbeitet.
Datenschutz und Vertraulichkeit

Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Personalabteilung wie auch unserer IT-Abteilung sind im Rahmen ihres arbeitsvertraglichen Beschäftigungsverhältnisses zur Verschwiegenheit über persönliche Daten verpflichtet. Bei der Datenverarbeitung werden die allgemeinen Standards zur Datensicherheit gemäß aktuellem Stand der Technik berücksichtigt.

Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Während des Bewerbungsverfahrens werden neben Anrede, Namen und Vornamen die üblichen Korrespondenzdaten wie Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummern in der Bewerberdatenbank gespeichert. Zudem werden Bewerbungsunterlagen wie Motivationsschreiben, Lebenslauf, Berufs-, Aus- und Weiterbildungsabschlüsse sowie Arbeitszeugnisse streng vertraulich abgelegt.

Diese Daten werden ausschließlich im Rahmen deiner Bewerbung gespeichert, ausgewertet, bearbeitet oder intern weitergeleitet. Sie sind nur den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Personalabteilung und den für die Auswahl verantwortlichen Personen zugänglich. Ihre Daten werden auf keinen Fall an Unternehmen oder Personen außerhalb der Bajavas Group Management and Investments GmbH sowie deren verbundene Unternehmen weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet.

Auskunftsrecht

Mit einem Auskunftsbegehren können Sie Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie verarbeitet werden. Bitte richten Sie dies an unsere Datenschutz-Abteilung: datenschutz@bajavas.com

Speicherung und Löschung der Daten

Treten Sie eine Arbeitsstelle bei Bajavas Group Management and Investments GmbH oder einer deren verbundenen Unternehmen an, werden Ihre persönlichen Daten, oder allenfalls ein Auszug davon, zu Ihrer Personalakte gelegt. Wenn Sie sich beworben haben, jedoch einen ablehnenden Bescheid erhalten, werden Ihre Angaben maximal sieben Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert und danach vernichtet bzw. gelöscht. Es erfolgt keine Mitteilung über die Löschung der Daten.

Sonstiges und Kontakt

Sollten Sie weitere Fragen oder Anliegen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an: datenschutz@bajavas.com. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Zuletzt aktualisiert am 02. September 2022

 

🍪 Cookies akzeptieren?

Cookies ermöglichen es uns, Kampagnen zu steuern und unsere Website zu optimieren. Wenn Sie auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu und betreten die Website. Lesen Sie mehr in der Datenschutzerklärung.