FAMUTEC®
Brandschutz

Hochsensible Brandfrühesterkennung, präventiv wirkende Brandvermeidungsanlagen und Löschanlagen.

Wir sorgen für Sicherheit beim Thema
Brandschutz & Brandvermeidung

Professioneller Brandschutz und Brandvermeidungs-Maßnahmen gehören in jedes Unternehmen und Organisation. Wir übernehmen für Sie die Beratung, Konzeption, Planung sowie Installation und das laufende Service Ihrer Brandschutzlösung inkl. Brandvermeidungsanlagen.

Brandschutz für Ihr Rechenzentrum

Brandschutz in modernen Rechenzentren ist mehr als nur eine herkömmliche Brandmeldeanlage. Einen Ausfall von Netzwerken, Servern oder Telefonanlagen kann sich heutzutage kein Unternehmen mehr leisten, denn schon ein kleiner Brand kann einen katastrophalen Schaden verursachen. Bei Schäden im IT-Bereich kann schnell die Existenz eines Unternehmens auf dem Spiel stehen, denn nicht nur hohe Sachschäden an der Hardware, sondern  auch der Verlust von essenziellen Daten und der Marktpräsenz können die Folge sein.

 

Um höchstmögliche Verfügabrkeit eines Rechenzentrum zu gewährleisten, wurden in den letzten Jahren neue Systeme entwickelt bzw. bestehende Technologien verbessert. Für den Brandschutz im IT-Bereich gibt es ein mehrstufiges Schutzkonzept.

 

  1. Der bauliche Brandschutz, als passive Brandvermeidung bildet die Grundlage.

  2. Um entstehende Brände fühestmöglich zu detektieren werden Rauchansaugsysteme eingesetzt.

  3. Bei Detektion eines Brandes kann dieser mit einer automatischen Löschanlage gelöscht werden.

  4. Noch einen Schritt weiter geht eine Brandvermeidungsanlage, welche auf Basis von Sauerstoffreduktion im Schutzbereich die Brennbarkeit der Materialien gänzlich vermeidet.

Mehrstufiges Schutzkonzept

Rauchansaugmelder - Brandfrühesterkennung, Rauchansaugsystem

 

Das frühestmögliche Erkennen eines entstehenden Brandes ist von entscheidender Bedeutung um rechtzeitig Maßnahmen einleiten zu können. Rauchmelder in verschiedensten Varianten gibt es schon lange Zeit am Markt. Wesentlicher Nachteil von diesen ist, dass Sie einen Brand je nach Rauchintensität erst relativ spät detektieren. Da die am häufigsten eingesetzte Variante, der optische Rauchmelder auf dem Streulichtprinzip basiert kann es auch zu Fehlalarmen aufgrund von Staub (z.B. bei der Reinigung eines Servers) kommen.

Eine wesentliche Verbesserung im Bereich der Branderkennung ist der Rauchansaugmelder (Rauchansaugsystem) welcher bis zu 2000 Mal sensibler als ein herkömmlicher Punktmelder ist. Bei einem Rauchansaugmelder wird die Luft permanent über ein Rohrleitungssystem aus dem Bereich angesaugt, mittels Mikrofilter von etwaigen Staubpartikeln befreit und dann in einer Laserdetektionskammer auf Lichttrübung gemessen.

Ein Rauchansaugmelder ist dabei so sensibel, dass er auch das Überhitzen einer Leitung (Verschmoren) mit geringer Rauchentwicklung zuverlässig feststellen kann.

Rauchansaugsysteme erkennen Brände bereits bei ihrer Entstehung, somit können Interventionskräfte schon frühzeitig eingreifen und gemäß dem aufgestellten Sicherheitskonzept unverzüglich klar festgelegte Maßnahmen ergreifen.

Unsere Wartungs- und Servicepakete​

Zusätzlich bieten wir unser Managed Service als Zusatzpaket an. Ihr Bonus-Vorteil: Wir übernehmen die Überwachung und Wartung Ihrer Anlage oder Systems zur Flat-Rate während Sie sich um Ihr Kerngeschäft kümmern können.

Vollwartung

Teilwartung

Basiswartung

Gerne stehen wir Ihnen mit maßgeschneiderten
Wartungs- und Servicepaketen zur Verfügung.​

Ihr Ansprechpartner – Wir beraten Sie gerne.

Manfred Mayerhofer, MSC
Geschäftsführer, FAMUTEC Brandschutz und Sicherheitstechnik GmbH

 

T: +43 720 70 50 80
E: info@famutec.com

Unsere Produkte zum Thema Brandschutz

Rauchdetektor VESDA VLS

Xtralis VESDA VLS ist ähnlich wie Xtralis VESDA VLP Detektor, allerdings verfügt er noch über einen Ventilmechanismus im Zuluftstutzen und eine Software zur Steuerung des Luftdurchsatzes aus den vier Bereichen (Rohrleitungen).

Produktdetails
MKW-Famutec-Referenz-Brandschutz

„Für unseren Inhouse-Serverraum wurden pro Schutzzone ein Brandfrüherkennungssystem mit H2 Erkennung installiert. Die Brandunterdrückung erfolgt mittels einer technischen Brandvermeidungsanlage in allen Schutzbereichen. “

Christoph Voraberger, IT-Verantwortlicher - MKW®