Xtralis Netzteil VPS-250-E
Das Xtralis Netzteil VPS-250 des Typs E ist hauptsächlich für Märkte vorgesehen, die eine VdS-Zulassung gemäß EN54-20 fordern. Als Zubehör für Brandfrüherkennung der Marke Xtralis.

Produktspezifikationen

Typ: VPS-250-E
Nennspannung / AC: 230 VAC (getestet +10% – 15%)
Nennleistung:  19,5 – 30 VDC
Belastbarkeit:  2 A
Abmessungen (H x B x T):  352 x 455 x 182
Gewicht: 7 kg (ohne Batterien 35 kg (mit max. Batterien)
Temperatur:  -5º bis 40ºC Umgebung
Luftfeuchtigkeit:  95% rel. nicht kondensierend
Schutzart:  IP 30
Batterien(nicht im Lieferumfang):  2×12 V, 24 Ah oder 2×12 V, 38 Ah
Empfohlener Batterietyp: Yuasa NP
Anzeigen: Ausgang OK: grüne LED Fehler: gelbe LED nur extern

Produktbeschreibung

Dieses Netzteil wurden im Stil und Erscheinungsbild der Xtralis-Melder konzipiert und lassen sich dank individuell gestalteter Gehäuse optisch an den jeweiligen Xtralis-Melder anpassen.

VPS-250-E: 2 A Last / 38-Ah-Batterien (max.)
Dieses Netzteil ist für die Installation mit mehreren Meldern und/oder externen Anzeigen vorgesehen. Mit einem 5-A-Ladegerät gemäß EN54-4, ausreichend Platz für bis zu 38-Ah-Batterien und vier separaten, abgesicherten Ausgängen ist dies ein äußerst vielseitiges Netzteil. Zwei LEDs auf der Vorderseite geben optisch Aufschluss über Betriebsbereitschaft (OK) oder einen Fehlerzustand. Diverse Aussparungen ermöglichen die problemlose Kabelzuführung zu Baugruppenträgern oder Meldern.

Ähnliche Produkte​

Rauchansaugsystem-Serverraum-RAS

Ansaugrauchmelder VESDA VEP

Rauchmelder der Modellreihe VESDA-E VEP bieten neueste und modernste Raucherkennungstechnologie zur Frühest-Brandalarmierung bei bestmöglicher Fehlalarmunterdrückung für eine Vielzahl von Einsatzbereichen.

> Produktdetails

Gerne stehen wir Ihnen mit maßgeschneiderten
Wartungs- und Servicepaketen zur Verfügung.​

Ihr Ansprechpartner – Wir beraten Sie gerne.

Manfred Mayerhofer, MSC
Geschäftsführer, FAMUTEC Brandschutz und Sicherheitstechnik GmbH

 

T: +43 720 70 50 80
E: info@famutec.com