Xtralis Netzteil VPS-215-E
Das Xtralis Netzteil VPS-215 des Typs E ist hauptsächlich für Märkte vorgesehen, die eine VdS-Zulassung gemäß EN54-20 fordern. Als Zubehör für Brandfrüherkennung der Marke Xtralis.

Produktspezifikationen

Typ: VPS-215-E
Nennspannung / AC: 230 VAC (getestet +10% – 15%)
Nennleistung:  19,5 – 30 VDC
Belastbarkeit:  0,5 A
Abmessungen (H x B x T):  226 x 286 x 113
Gewicht: 2,5 kg (ohne Batterien) 8 kg (mit max. Batterien)
Temperatur:  -5º bis 40ºC Umgebung
Luftfeuchtigkeit:  95% rel. nicht kondensierend
Schutzart:  IP 30
Batterien(nicht im Lieferumfang): 2×12 V, 7 Ah
Empfohlener Batterietyp: Yuasa NP
Anzeigen: Ausgang OK: grüne LED Fehler: gelbe LED nur extern

Produktbeschreibung

Dieses Netzteil wurden im Stil und Erscheinungsbild der Xtralis-Melder konzipiert und lassen sich dank individuell gestalteter Gehäuse optisch an den jeweiligen Xtralis-Melder anpassen.

VPS-215-E: 0,5 A Last / 7-Ah-Batterien (max.)
Dies ist das Wirtschaftlichkeitsmodell dieser Reihe. Als preisgünstige Einheit soll es einen 1-Leitung-ASD-Melder versorgen, der nur 7-Ah-Batterien benötigt. Dank einfacher, aber eleganter Bauweise und Verzicht auf LEDs konnten die Kosten auf einem Minimum gehalten werden. Entsprechend angeordnete Kabelzuführungen machen die Einheit dennoch mit verschiedenen Xtralis-Meldern kompatibel. Bei Bedarf kann sie auch umgedreht werden. Das interne Ladegerät entspricht EN54-4 und verfügt über LEDs zur Bereitschafts- und Fehleranzeige.

Ähnliche Produkte​

Rauchansaugsystem-Serverraum-RAS

Ansaugrauchmelder VESDA VEP

Rauchmelder der Modellreihe VESDA-E VEP bieten neueste und modernste Raucherkennungstechnologie zur Frühest-Brandalarmierung bei bestmöglicher Fehlalarmunterdrückung für eine Vielzahl von Einsatzbereichen.

> Produktdetails

Ansaugrauchmelder VESDA VLF-250

Der VESDA VLF-250-Rauchmelder ist ein für die sehr frühe Raucherfassung ausgelegter Ansaugrauchmelder zum Schutz kleiner, betrieblich kritischer Bereiche von weniger als 250 m² Größe. Es ist somit das typische Rauchansaugsystem für einen Serverraum bzw. Rechenzentrum.

> Produktdetails

Gerne stehen wir Ihnen mit maßgeschneiderten
Wartungs- und Servicepaketen zur Verfügung.​

Ihr Ansprechpartner – Wir beraten Sie gerne.

Manfred Mayerhofer, MSC
Geschäftsführer, FAMUTEC Brandschutz und Sicherheitstechnik GmbH

 

T: +43 720 70 50 80
E: info@famutec.com